Die #BewegDiChallenge geht in die zweite Runde

Hi Freunde,

am 20.1.2021 heißt es wieder „Beweg-Di“.

Die #BewegDiChallenge 2.0, mit dem gemeinsamen Ziel von 5000 gelaufenen Kilometern in nur 6 Wochen, startet bald.

Dieses mal neu – freie Anzahl an gelaufene Strecken pro Woche. Somit können auch längere Läufe, durch die Kombination unserer Strecken, absolviert werden.

Mehr Informationen folgen bald.

Seid gespannt und macht mit 🙂

ps.: Einige Teilnehmer der #BewegDiChallenge 1.0 sind mittlerweile so motiviert, dass sie sich zu einem Halbmarathon nach der Challenge 2.0 verabredet haben und diese als Vorbereitung nutzen. Das klingt nach einem tollen Ziel für Ostern.

Was sind deine sportlichen Ziele in diesem Jahr? Wie hältst du dich gesund?

Siegerehrung 1. #BewegDiChallenge am Sonntag

Hallo Sportfreunde,


kürzlich hat die Siegerehrung der 1. #BewegDiChallenge online stattgefunden.


Wir gratulieren allen Teilnehmern für die tolle Gemeinschaftsleistung von über 2200 gelaufenen Kilometern, in nur 6 Wochen.


6 Wochen voller Spaß und Spannung, welche neue Routen zu absolvieren sind und welche Zeiten wohl die anderen Teilnehmer laufen werden.

„Siegerehrung 1. #BewegDiChallenge am Sonntag“ weiterlesen

Höchstädter Runde ab Parkplatz Donaubrücke

Tourdaten – Überblick

  • Startpunkt: Parkplatz vor der Donaubrücke in Höchstädt in Richtung Binswangen
  • Streckenlänge: 8,8km
  • Höhenmeter: 0-10m
  • Wendepunkt: Steinheim Donaubrücke
  • Kurzbeschreibung:
    • Rundtour mit Start am Parkplatz vor der Donaubrücke (Richtung Binswangen)
    • Die Tour startet auf dem Radweg in Richtung Höchstädt.
    • Gegenüber KIESA links Richtung Krautgärten abbiegen.
    • Vorbei am Pumpenhäuschen auf den Donaudamm.
    • Dann auf dem Donaudamm bis zur Steinheimer Brücke.
    • Anschließend kurz in Richtung Steinheim, und die zweite Straße in Richtung Osten abbiegen.
    • Gleich geht es über das Egau-Brückchen.
    • Nach einigen Metern am Bauernhof, rechts in Richtung Molberg Höchstädt abbiegen.
    • Am Molberg rechts halten und auf der Teerstraße bis zum Reutte-Hof.
    • Danach gegen den Uhrzeigersinn um den Alten Reichhardt-Weiher.
    • Nun geht links am Pumpenhaus vorbei, durch den Wald am Weiher entlang, bis zum Radweg.
    • Und zurück zum Ziel (Start).
  • Wichtige Punkte:
    • Immer den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
    • An der Steinheimer Brücke vom Donaudamm kommend rechts abbiegen und anschließend wieder die zweite rechts abbiegen.
    • Die Route befindet sich u.a. im Wald und erfordert Aufmerksamkeit.
    • Die Touren aufgrund der Dämmerungen und Dunkelheit nicht nach 15 Uhr (joggen) oder 14 Uhr (walken) starten.
    • Bitte die Tour und Karte vorher einsehen, sodass ein Eindruck der Strecke vorhanden ist.
    • Es werden Waldwege und verlaubte Trails belaufen, wofür gutes Schuhwerk Voraussetzung sind.
    • Immer das Ziel vor Augen halten 🙂
Startpunkt Parkplatz vor der Donaubrücke in Höchstädt (Richtung Binswangen).
Beschilderung „BewegDiChallenge“ während der gesamten Tour folgen.
An der Steinheimer Donaubrücke rechts abbiegen und gleich wieder die zweite nach rechts in Richtung Osten.
Meistens zusätzlich markiert durch Rot-Weiße Absperrbänder 🙂

Hier noch ein paar Highlights

Immer wachsam sein und den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
Strecke: Gutes Schuhwerk und warme Kleidung sind bei diesen Temperaturen Pflicht :)! Es kann schon mal etwas matschig werden.
Das Handy immer mit dabei, falls man mal von der Route abkommt.

Der Startpunkt

Ganz einfach HIER Zurückmelden

Vorname, Nachname
(Minuten:Sekunden z.B. 24:25)
Wird zur Benachrichtigung im Falle eines Gewinnes verwendet. Falls keine E-Mail Adresse angegeben wird, ist auch keine Teilnahme an der Gewinnverlosung möglich.
* Die Strecken sind für das Walken, Wandern und Joggen ausgesucht. Gutes, festes Schuhwerk sind Voraussetzung. Teilweise sind die Streckenabschnitte für Radfahrer gesperrt. Die Strecken sind ausschließlich für geübte Mountainbiker zu empfehlen. Bitte beachtet Hinweise und Verbote
Hier bitte einen Nachweis über die gelaufene Strecke hochladen (Screenshot, Foto von Stoppuhr, etc.)

Klicke auf Spenden und tausche Kalorien gegen eine kleine Spende 🙂

Lauingen Auwaldsee ab Dillingen Fischerheim

Tourdaten – Überblick

  • Startpunkt: Parkplatz Fischerheim Dillingen am Georg Schmid Ring
  • Streckenlänge: 8.1km
  • Höhenmeter: 0-10m
  • Kurzbeschreibung:
    • Rundtour mit Start am Parkplatz vor dem Fischerheim in Dillingen, in der großen Kurve des Georg Schmid Rings. Startpunkt mit Beschilderung „BewegDiChallenge“.
    • Während des gesamten Tour der „BewegDiChallenge“ Beschilderung folgen.
    • Die Tour wird im Uhrzeigersinn gelaufen.
    • Die Tour startet in Richtung Staustufe, welche zuerst überquert werden muss.
    • Nach der Staustufe rechts in Richtung Lauingen abbiegen und Weg sowie Beschilderung folgen.
    • Nach einiger Zeit beigen wir vom Kiesweg nach Links in den Wald ab und folgen der Strecke.
    • Bis wir an der nächsten Kreuzung links abbiegen und bis zum Eingang des Auwaldsee-Trails rechts abbiegen.
    • Dann umrunden wir den Auwaldsee bis zu Lauinger-Seite. Dort laufen wir in Richtung Donaubrücke, die überquert wird.
    • Weiter geht es gerade aus bis zur Kapelle, an der wir rechts in den Wald in Richtung Dillingen abbiegen.
    • Hier geht es mit Vollgas gerade aus.
    • An nächsten Kreuzung halten wir uns links bis wir an der Kneippanlage vorbei laufen.
    • Nun geht es auf dem Damm entlang bis zum Startpunkt, dem Parkplatz des Fischerheims.
  • Wichtige Punkte:
    • Die Route befindet sich u.a. im Wald und erfordert Aufmerksamkeit.
    • Die Touren aufgrund der Dämmerungen und Dunkelheit nicht nach 15 Uhr (joggen) oder 14 Uhr (walken) starten.
    • Immer den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
    • Bitte die Tour und Karte vorher einsehen, sodass ein Eindruck der Strecke vorhanden ist.
    • Es werden Waldwege und verlaubte Trails belaufen, wofür gutes Schuhwerk Voraussetzung sind.

Hat dir die „BewegDiChallenge“ bisher gefallen und hat dir geholfen dich zu motiveren?

Klicke auf „Spenden“ und lasse uns ein kleines Dankeschön da 🙂

Die Tourenbeschreibung

Startpunkt am Parkplatz vor der Gaststätte Fischerheim in Dillingen.
Beschilderung „BewegDiChallenge“ während der gesamten Tour folgen.
Meistens findet ihr die „BewegDiChallenge“ Schilder bei den vorhandenen Schildern.
Meistens zusätzlich markiert durch Rot-Weiße Absperrbänder 🙂

Hier noch ein paar Tipps

Immer wachsam sein und den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
Strecke: Guter Schuhwerk und warme Kleidung sind bei diesen Temperaturen Pflicht :)! Es kann schon mal etwas matschig werden.
Das Handy immer mit dabei, falls man mal von der Route abkommt.

Startpunkt und Ziel der Strecke:
Parkplatz vor dem Fischerheim in Dillingen (direkt in der Kurve)

Ganz einfach HIER Zurückmelden

Vorname, Nachname
(Minuten:Sekunden z.B. 24:25)
Wird zur Benachrichtigung im Falle eines Gewinnes verwendet. Falls keine E-Mail Adresse angegeben wird, ist auch keine Teilnahme an der Gewinnverlosung möglich.
* Die Strecken sind für das Walken, Wandern und Joggen ausgesucht. Gutes, festes Schuhwerk sind Voraussetzung. Teilweise sind die Streckenabschnitte für Radfahrer gesperrt. Die Strecken sind ausschließlich für geübte Mountainbiker zu empfehlen. Bitte beachtet Hinweise und Verbote
Hier bitte einen Nachweis über die gelaufene Strecke hochladen (Screenshot, Foto von Stoppuhr, etc.)

Sag Danke und klicke auf Spenden und tausche Kalorien gegen eine kleine Spende 🙂

Sonderheimer Seenrunde

Tourdaten – Überblick

  • Startpunkt: Brücke am Bruckwörthweg
  • Streckenlänge: 8.2km
  • Höhenmeter: 0-10m
  • Kurzbeschreibung:
    • Rundtour mit Start an der Brücke am Bruckwörthweg in Richtung Sonderheim auf dem Kiesweg. Startpunkt mit Beschilderung „BewegDiChallenge“.
    • Während des gesamten Tour der „BewegDiChallenge“ Beschilderung folgen.
    • Die Tour startet in Osten nach Sonderheim entlang des Klosterbachs.
    • Bis Sonderheimer Brücke dem Bachverlauf folgen.
    • Anschließend rechts abbiegen und auf Teerweg bis zur Kreuzung laufen.
    • Dann links abbiegen und der Beschilderung um den See folgen.
    • Weiter geht es entlang des Weges und durch den Wald bis hin zum nächsten Bauernhof. Geradeaus der Strecke mit zum nächsten Schild folgen.
    • Hier rechts abbiegen und weiter der Beschilderung bis zum Kieswerk folgen.
    • Anschließend geht es linksseitig entlang des Reichhardtweihers.
    • Nach dem Weiher geht es rechts in Richtung Start/Ziel zurück.
  • Wichtige Punkte:
    • Die Route befindet sich u.a. im Wald und erfordert Aufmerksamkeit.
    • Die Touren aufgrund der Dämmerungen und Dunkelheit nicht nach 15 Uhr (joggen) oder 14 Uhr (walken) starten.
    • Immer den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
    • Bitte die Tour und Karte vorher einsehen, sodass ein Eindruck der Strecke vorhanden ist.
    • Es werden Waldwege und verlaubte Trails belaufen, wofür gutes Schuhwerk Voraussetzung sind.

Hat dir die „BewegDiChallenge“ bisher gefallen und hat dir geholfen dich zu motiveren?

Klicke auf „Spenden“ und lasse uns ein kleines Dankeschön da 🙂

Die Tourenbeschreibung

Startpunkt an der Brücke am Bruckwörthweg. Zwei kleine Brücken nebeneinander, eine davon ist Lila.
Beschilderung „BewegDiChallenge“ während der gesamten Tour folgen.
Meistens findet ihr die „BewegDiChallenge“ Schilder bei den vorhandenen Schildern.
Meistens zusätzlich markiert durch Rot-Weiße Absperrbänder 🙂

Hier noch ein paar Tipps

Immer wachsam sein und den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
Strecke: Waldweg oder Wanderroute mit Laub und Unebenheiten.
Das Handy immer mit dabei, falls man mal von der Route abkommt.

Startpunkt und Ziel der Strecke

Ganz einfach HIER Zurückmelden

Vorname, Nachname
(Minuten:Sekunden z.B. 24:25)
Wird zur Benachrichtigung im Falle eines Gewinnes verwendet. Falls keine E-Mail Adresse angegeben wird, ist auch keine Teilnahme an der Gewinnverlosung möglich.
* Die Strecken sind für das Walken, Wandern und Joggen ausgesucht. Gutes, festes Schuhwerk sind Voraussetzung. Teilweise sind die Streckenabschnitte für Radfahrer gesperrt. Die Strecken sind ausschließlich für geübte Mountainbiker zu empfehlen. Bitte beachtet Hinweise und Verbote
Hier bitte einen Nachweis über die gelaufene Strecke hochladen (Screenshot, Foto von Stoppuhr, etc.)

Sag Danke und klicke auf Spenden und tausche Kalorien gegen eine kleine Spende 🙂

„Hügli“ Goldbergrunde ab Goldbergalm

Die Goldberg „Hügli“ Tour
Das Höhenprofil

Tourdaten – Überblick

  • Startpunkt: Parkplatz Goldbergalm Lutzingen
  • Streckenlänge: 7.3km
  • Höhenmeter: 145m
  • Wendepunkt: Feldrand Finningen
  • Kurzbeschreibung:
    • Rundtour mit Start am Parkplatz vor der Goldbergalm in Lutzingen. Startpunkt an der Bank mit Beschilderung „BewegDiChallenge“.
    • Während des gesamten Tour der „BewegDiChallenge“ Beschilderung folgen.
    • Die Tour startet in Richtung Wald.
    • Bis große Kreuzung links in Richtung Jubiläums-Kreuz abbiegen.
    • Anschließend am Waldrand in Richtung Teerstraße den Kiesweg hinab.
    • Dann nach rechts und der Straße entlang, an der Kapelle vorbei und an der Kreuzung im Wald links halten.
    • Dann geht es bergauf bis zur Abzweigung links Richtung Finningen.
    • Am Waldrand Finningen die zweite Abbiegung nach oben nehmen.
    • Bis zum Breiten Weg und anschließend nach rechts in Richtung Goldbergalm.
    • Nach ein paar hundert Meter links abbiegen und die letzten Höhenmeter in Richtung Ziel gehen.
    • Wanderpfad bis Goldbergalm folgen.
  • Wichtige Punkte:
    • Die Route befindet sich im Wald und erfordert Aufmerksamkeit.
    • Die Touren aufgrund der Dämmerungen und Dunkelheit nicht nach 15 Uhr (joggen) oder 14 Uhr (walken) starten.
    • Immen den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
    • Bitte die Tour und Karte vorher einsehen, sodass ein Eindruck der Strecke vorhanden ist.
    • Es werden Waldwege und verlaubte Trail belaufen, wofür gutes Schuhwerk Voraussetzung sind.

Hat dir die „BewegDiChallenge“ bisher gefallen und hat dir geholfen dich zu motiveren?

Klicke auf „Spenden“ und lasse uns ein kleines Dankeschön da 🙂

Die Tourenbeschreibung

Startpunkt am Parkplatz Goldbergalm
Beschilderung „BewegDiChallenge“ während der gesamten Tour folgen.
Meistens findet ihr die „BewegDiChallenge“ Schilder bei den vorhandenen Schildern.
Meistens zusätzlich markiert durch Rot-Weiße Absperrbänder 🙂

Hier noch ein paar Tipps

Immer wachsam sein und den „BewegDiChallenge“ Schildern folgen.
Strecke: Waldweg oder Wanderroute mit Laub und Unebenheiten.
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Huegli-Goldbergtour-goldberalm-2-1024x889.pngDas Handy immer mit dabei, falls man mal von der Route abkommt.
Unterschätze die Höhenmeter nicht 🙂 Teile dir deine Kraft ein, auch wenn die Strecke kürzer ist.

Ganz einfach HIER Zurückmelden

Vorname, Nachname
(Minuten:Sekunden z.B. 24:25)
Wird zur Benachrichtigung im Falle eines Gewinnes verwendet. Falls keine E-Mail Adresse angegeben wird, ist auch keine Teilnahme an der Gewinnverlosung möglich.
* Die Strecken sind für das Walken, Wandern und Joggen ausgesucht. Gutes, festes Schuhwerk sind Voraussetzung. Teilweise sind die Streckenabschnitte für Radfahrer gesperrt. Die Strecken sind ausschließlich für geübte Mountainbiker zu empfehlen. Bitte beachtet Hinweise und Verbote
Hier bitte einen Nachweis über die gelaufene Strecke hochladen (Screenshot, Foto von Stoppuhr, etc.)

Sag Danke und klicke auf Spenden und tausche Kalorien gegen eine kleine Spende 🙂

Blindheim Auwaldweg ab Parkplatz Donaubrücke

Tourdaten – Überblick

  • Startpunkt: Parkplatz vor der Donaubrücke in Höchstädt in Richtung Binswangen
  • Streckenlänge: 10km
  • Höhenmeter: 0-10m
  • Wendepunkt: Blindheim Donaubrücke
  • Kurzbeschreibung:
    • Rundtour mit Start am Parkplatz vor der Donaubrücke (Richtung Binswangen)
    • Die Tour startet entlang der Beschilderung „Auwaldweg“, vorbei am Tierheim in Richtung Staustufe
    • Bis Blindheimer Donaubrücke immer geradeaus entlang der Donau
    • Anschließend die Blindheimer Donaubrücke überqueren, der Donauwald Beschilderung bis zum Kiesweg neben dem Damm folgen.
    • Dann bis Höchstädt immer geradeaus, entlang des Damms, bis zurück zum Parkplatz. (keiner Beschilderung mehr folgen)
  • Wichtige Punkte:
    • Ab Überquerung der Blindheimer Donaubrücke geht es zum Kiesweg neben dem Donaudamm und dann immer geradeaus bis Donaubrücke Höchstädt und zum Parkplatz.
    • Wir nutzen den „Auwaldweg“ in Richtung Blindheim und eine kurze Strecke nach den Blindheimer Donaubrücke zurück aber laufen dann direkt an der Donau entlang bis zum Ziel/Start nach Höchstädt. (Kein Umweg oder Abzweigung Richtung Sonderheim)
    • Im Zweifelsfall immer nach dem Motto: Immer nahe an der Donau lang – Nauf wie Na‘.
    • Immer das Ziel vor Augen halten 🙂
Startpunkt Parkplatz vor der Donaubrücke in Höchstädt (Richtung Binswangen).
Beschilderung „Auwaldweg“, über das Tierheim und der Staustufe Höchstädt, bis Blindheimer Donaubrücke folgen, diese Überqueren und auf Kiesweg am Donaudamm zurück.
Dann geht es immer gerade aus bis nach Höchstädt an den Parkplatz zurück!

Hier noch ein paar Highlights

Vor allem die kleinen „Auwald“-Schilder beachten
Strecke: Kiesweg oder Waldweg -> gutes Schuhwerk 🙂
Abweichung zur Original „Auwaldweg“ Runde auf dem Rückweg. „Immer der Donau entlang – Nauf‘ wie Na'“

Ganz einfach HIER Zurückmelden

Vorname, Nachname
(Minuten:Sekunden z.B. 24:25)
Wird zur Benachrichtigung im Falle eines Gewinnes verwendet. Falls keine E-Mail Adresse angegeben wird, ist auch keine Teilnahme an der Gewinnverlosung möglich.
* Die Strecken sind für das Walken, Wandern und Joggen ausgesucht. Gutes, festes Schuhwerk sind Voraussetzung. Teilweise sind die Streckenabschnitte für Radfahrer gesperrt. Die Strecken sind ausschließlich für geübte Mountainbiker zu empfehlen. Bitte beachtet Hinweise und Verbote
Hier bitte einen Nachweis über die gelaufene Strecke hochladen (Screenshot, Foto von Stoppuhr, etc.)

Klicke auf Spenden und tausche Kalorien gegen eine kleine Spende 🙂

Aktuelle News #BewegDiChallenge – 23.12.2020

Die Ergebnisse der 6. Strecke der #BewegDiChallenge sind online.

Wirklich toll – wir sind begeistert, dass so viele Teilnehmer an den ersten beiden Strecken der #BewegDiChallenge dabei waren! Klasse!

Einfach toll, dass ihr mitgemacht habt.

Die Siegerehrung findet voraussichtlich am 27.12. online statt. Wir melden uns bei euch.

Hier könnt ihr die Zeiten nach der 6. Strecke der #BewegDiChallenge einsehen.

„Aktuelle News #BewegDiChallenge – 23.12.2020“ weiterlesen

Skikurs 2021? – Gebt uns eure Einschätzung :)

Hallo liebe Skifreunde,

dieses Jahr ist besonders, dennoch möchten wir auf die Skikurse in der Wintersaison 2020/21 hinweisen.

Nachdem die aktuelle Lage die Planung sehr schwierig macht, möchten wir uns gerne bei euch für euer Interesse an einem Neujahrskikurs im Januar 2021 erkundigen.

Je nachdem, wie das generelle Interesse am Skikurs ist, sind wir gerne bereit, euch auf der Piste wieder etwas weiter zu bringen 😊

„Skikurs 2021? – Gebt uns eure Einschätzung :)“ weiterlesen